Praxis für psychosoziale und    pflegerische Beratung
 Christian Pfister

Beratungskonzept



"Der Mensch ist ein Wesen mit der Möglichkeit zu neuen Wirklichkeiten.
(Aristoteles)


Systemische Beratung setzt eine wertschätzende, für alle offene Grundhaltung voraus. Im Bereich des Konfliktmanagements ist eine Facette besonders entscheidend: die der Allparteilichkeit/ Neutralität. Im Sinne der Allparteilichkeit begebe ich mich einmal in die Sichtweise der einen, mal in die Sichtweise der anderen (Partei-)Seite. Ich bewerte weder Probleme, noch Ideen und mögliche Lösungen. Ich gebe oder schaffe Ratsuchenden den Raum, sowohl eine Veränderung als auch das Bewahren des Bisherigen in Erwägung zu ziehen und die Konsequenzen jeder Handlungsoption gedanklich durchzuspielen.

Meine Kernkompetenz liegt in der Anwendung von Methoden und Techniken aus der angewandten humanistischen Psychologie. Durch meine ganzheitliche Wahrnehmung des Klienten (mit seinem Anliegen, Lebensgeschichte, Potenzial und Grenzen), wähle ich sorgfältig die individuell geeigneten Beratungsmethoden, welche ich anlässlich des Erstgesprächs erläutere.




Meine angewandten Beratungsmethoden sind :

  • Systemische Sichtweisen
  • Neurolinguistisches Programmieren (NLP)
  • Innere Stimmen/Voice Dialogue
  • Transaktionsanalyse
  • Personenzentrierte Gesprächsführung nach Rogers 
  • gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg
  • Kommunikationsmodelle nach Schulz von Thun


Das ausführliche Beratungskonzept von Sanasocial finden sie hier:

Beratungskonzept
Beratungskonzept_Sanasocial_16022020_1.pdf (217.69KB)
Beratungskonzept
Beratungskonzept_Sanasocial_16022020_1.pdf (217.69KB)



 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram
LinkedIn